Sonntag, 21. Mai 2017

La Digue - Traumstrand auf den Seychellen

Im Südwesten der Insel La Digue befindet sich wohl der meist fotografierte Strand der Seychellen, der Anse Source d'Argent. Kleine Buchten mit puderfeinem, weißen Sand werden von mächtigen Granitfelsen gesäumt. Dahinter rauschen die Palmen im Wind, und das Wasser schimmert türkis im Sonnenschein. Dieses grandiose Ensemble diente schon vielen Werbespots und Modeaufnahmen als Hintergrund. Natürlich ist der angeblich schönste Strand der Seychellen kein Geheimnis mehr und alle Touristen besuchen ihn.




Erreichbar ist der Strand zu Fuß über das Gelände des L' Union Estate, einer ehemalige Kokos- und Vanilleplantage. Hier kann man nach entrichtetem Eintrittsgeld Riesenschildkröten streicheln, eine Kolonialvilla mit alter Schiffswerft entdecken, den kleinen Friedhof der ersten Siedler besuchen und eine traditionelle Kopramühle, wo einst Kokosmark - ein wichtiges Exportgut der Seychellen - gemahlen wurde, sehen.



Mehr über unsere Seychellen-Reise ist hier zu finden: http://reisen-wandern-tauchen.at/travel.php?id=214

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen